Autopanne in Europa: So teuer ist die Hilfe im Ausland

Autopanne in Europa – Bei einer Autopanne ist nicht nur in Deutschland schnelle Hilfe gefragt, auch im Ausland kann ein Schaden schnell die Freude an der Reise vermiesen. Doch wer im Ausland auf einen Abschleppdienste angewiesen ist, muss zum Teil tief in die Tasche greifen. Wer mit dem Auto in Europa unterwegs ist, sollte daher eine Pannenhilfe für Europa in Anspruch nehmen.

Autopanne in Europa – Kosten für Pannenhilfe

Bei einer Autopanne im Ausland kommen zum Teil hohe Kosten auf die Fahrzeughalter zu. Wie der  digitale Auto-Service-Club JimDrive in einer Analyse ermittelte, schwanken die Kosten für die Pannen- und Abschlepphilfe innerhalb Europas zum Teil massiv. In den beobachteten 40 europäischen Ländern unterscheiden sich die Kosten für die Services zum  Teil um bis zu 414 Prozent.

Am teuersten wird der Abschleppdienst für liegengebliebene Fahrzeuge in Norwegen, der Vorgang schlägt in der skandinavischen Region im Durchschnitt mit 560 Euro zu Buche. Wer hingegen in Litauen liegen bleibt, muss im Schnitt lediglich 135 Euro zahlen. Deutschland belegt mit durchschnittlich 175 Euro das Mittelfeld und den 13. Platz im Ranking.

Skandinavien und Balkan besonders teuer

Der europäische Durchschnitt betrug im Rahmen der Untersuchung 225,50 Euro, Deutschland liegt damit gut 50 Euro unter diesem Wert. Auch in Polen und den Niederlanden kommen Fahrzeugführer mit 155 Euro und 200 Euro vergleichsweise günstig weg, in Frankreich, Österreich und der Schweiz liegen die Kosten mit 270 Euro und 245 Euro hingegen über dem Schnitt. In Griechenland und Spanien werden jeweils 170 Euro fällig, in Italien müssen 180 Euro und in Kroatien 195 Euro entrichtet werden.

Wer in Skandinavien auf einen Abschleppdienst angewiesen ist, muss mit 315 Euro bis 560 Euro rechnen. Auch in der Türkei ist der Dienst mit 265 Euro vergleichsweise teuer.

Bildquellen: Jimdrive.com

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00/5 aus 1 Bewertungen)
Loading...

Ein Kommentar zu “Autopanne in Europa: So teuer ist die Hilfe im Ausland”

  1. ACE NOTRUF ????
    samstag 5,5 stunden in warteschleife beim notrufteam!!!!!!!!!!!!!!!
    sonntag probiere seid 9uhr anzurufen ,nun halb 1 noch immer in der warteschleife…
    dann notruf online abgegeben….auch ohne erfolg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.