Welcher Automobilclub für Singles? Pannenhilfe-Vergleich

Pannenhilfe für Singles
© Thomas Reimer – Fotolia.com

Pannenhilfe für Singles – In Deutschland sind rund 40% der Haushalte Single-Haushalte. Ein Fahrzeug wird daher oft nur von einer einzelnen Person genutzt. Eine Pannenhilfe, die auch Familie und Partner abdeckt wird oft nicht benötigt. Daher stellen wir in diesem Artikel die günstigsten Pannendienste für Singles vor.

Automobilclub-Tarife für Singles

Obwohl viele Autofahrer nur eine Single-Mitgliedschaft benötigen, bieten nicht alle Automobilclubs einen Tarif speziell für Singles an. Bei vielen Tarifen sind auch Partner und Familie automatisch mitversichert. Wir haben in unserem Vergleich daher die günstigsten Tarife für Einzelpersonen für Schutz in Deutschland und Europa dargestellt, auch wenn diese einen Schutz für Partner oder Familie beinhalten.

Pannenhilfen Vergleich für Singles

AutomobilclubTarifPreis pro JahrDeutschlandEuropamehr
* Der Mobil.org Basis-Tarif gilt nur für das versicherte Fahrzeug und Person
Mobil Vergleich Mobil Basis*28 €Hakenmehr
AvD Help34,90 €
(19,90 € im 1. Jahr)
Hakenmehr
BAVC LogoBAVC Basis39 €HakenHakenmehr
ACV VergleichACV Single-Mitgliedschaft48 €HakenHakenmehr
ADAC VergleichADAC Mitgliedschaft49 €Hakenmehr
ARAG VergleichARAG weltweit51,02 €HakenHakenmehr
BAVC LogoBAVC Euro55,50 €HakenHakenmehr
Mobil Vergleich Mobil Premium58 €HakenHakenmehr
JimDrive VergleichJimDrive Premium59,99 €HakenHakenmehr
ACE VergleichACE Mitgliedschaft62,80 €HakenHakenmehr
AvD Help Plus64,90 €HakenHakenmehr
ADAC VergleichADAC Plus Mitgliedschaft84 €HakenHakenmehr
* Der Mobil.org Basis-Tarif gilt nur für das versicherte Fahrzeug

Unterschiede bei Pannenhilfen für Singles

Während der Automobilclub ACE im Standardtarif und JimDrive im Europa-Tarif eine Versicherung für Partner oder Familie anbieten, gibt es beim ADAC, AvD, ACV und Mobil.org einen Schutz für Familie oder Partner nur in speziellen Tarifen bzw. gegen Aufpreis.

Panndienst und Pannenhilfe anfordern
© htphotography – Fotolia.com

Bei einer Single-Mitgliedschaft sind i.d. Regel alle Insassen mitversichert, es reicht wenn ein Mitglied bei der Fahrt an Bord ist, wenn Unfall- oder Pannenhilfe benötigt wird. Die Single-Mitgliedschaft kann später auch per Tarifwechsel in eine Partner-Mitgliedschaft oder Familien-Tarif geändert werden, wenn sich der persönliche Familienstand geändert hat. Gegenüber einer Einzelmitgliedschaft im Automobilclub können mitversicherte Partner Geld sparen.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.