Pannenhilfe für junge Autofahrer und Fahranfänger im Vergleich

© Kar Tr – Fotolia.com

Pannenhilfe für junge Autofahrer – Einige Automobilclubs bieten spezielle Pannendienst-Tarife für junge Leute und Fahranfänger an. Im Vergleich zu den regulären Tarifen erhalten junge Autofahrer die Pannenhilfe oft viel günstiger und einen Rabatt. Wir stellen in diesem Artikel die Pannendienst-Angebote für junge Autofahrer vor.

Automobilclub-Tarife für junge Leute

Anbieter von Pannendiensten sind auf neue Mitglieder angewiesen, daher bietet fast jeder Automobilclub Einsteigertarife für junge Leute und Fahranfänger an. Mit dem bestandenen Führerschein bzw. spätestens mit dem eigenen Auto sollten sich Führerschein-Neulinge auf die Suche nach einem passenden Automobilclub machen, wenn diese nicht über einen Familien-Tarif bei ihren Eltern mitversichert sind.

Junge Autofahrer und Führerschein-Neulinge erhalten bei der Unfall- und Pannenhilfe oft günstige Einstiegstarife, die sich jedoch von Autoclub zu Autoclub unterscheiden. Wir haben die verschiedenen Angebote der Automobilclubs für junge Erwachsene und Führerschein-Neulinge daher verglichen.

Pannenhilfe Vergleich für junge Leute

AutomobilclubPreis/JahrAlterDeutschlandEuropamehr
* Der Mobil.org Basis-Tarif gilt nur für das versicherte Fahrzeug
Mobil Vergleich 18,00 € Schüler, Studenten
in Ausbildung
Zivis/Wehrdienstl.
Hakenmehr
BAVC Logo19,50 € 8-23 Jahre
Studenten bis 27
Hakenmehr
19,90 €
18-22
23-27
(in Ausbildung)
Hakenmehr
ACV Vergleich35,40 €17-25HakenHakenmehr
ADAC Vergleich24,00 €18-23
Hakenmehr
ADAC Vergleich37,00 €bis 25
(in Ausbildung)
Hakenmehr
BAVC Logo38,00 € 8-23 Jahre
Studenten bis 27
HakenHakenmehr
ADAC Vergleich49,00 €bis 25
(in Ausbildung
HakenHakenmehr
JimDrive Vergleich59,99 €alleHakenHakenmehr
Mobil Vergleich 58,00 €alleHakenHakenmehr
ACE Vergleich31,40 €bis 30,
nur im 1. Jahr
HakenHakenmehr
44,9018-22
23-27
(in Ausbildung)
HakenHakenmehr

Eine detaillierten Leistungsvergleich finden Interessenten auf unserer Homepage beim jeweiligen Pannendienst.

Unterschiede bei Tarifen für junge Leute

Die Pannenhilfe-Angebote für junge Leute unterscheiden sich nicht nur im Preis und der Leistung, sondern hauptsächlich bei der Altersspanne. Während einige Automobilclubs vergünstigte Tarife nur bis zur Vollendung des 23. Lebensjahres anbieten, bieten andere Anbieter Vergünstigungen auch länger, jedoch nur in Verbindung mit einer Ausbildung sowie Zivil- oder Wehrdienst an.

© Björn Wylezich – Fotolia.com

ADAC Mitgliedschaft für junge Leute +  young driver

Der ADAC bietet für seine ADAC Mitgliedschaft (Schutz in Deutschland) und ADAC Plus Mitgliedschaft (Schutz weltweit) vergünstigte Tarife für junge Erwachsene (bis 25. Geburtstag) in Ausbildung. Außerdem bietet der Auto Club mit ADAC young driver günstige Einsteigerangebote für Führerschein-Neulinge unter 23 und junge Autofahrer beim begleiteten Fahren mit 17 an. Bei der young driver Mitgliedschaft ist das 1. Jahr beitragsfrei und ab dem Folgejahr werden 24 € pro Beitragsjahr berechnet. Junge Erwachsene (keine Führerschein-Neulinge) im Alter zwischen 18 bis 23 Jahren zahlen ebenfalls 24 € pro Jahr.

AvD-Tarife für junge Erwachsene

Bei der AvD Pannenhilfe werden die beiden Mitgliedschaftsmodelle AvD Help und AvD Help Plus auch zu rabattierten Preisen für junge Mitglieder an. Junge Mitglieder erhalten den Schutz in Deutschland schon für 19,90 € und den weltweiten Schutz für 44,90 € pro Jahr. Nur junge Leute im Alter zwischen 18-22 und 23- 27-jährige mit einem Ausbildungsnachweis (gilt auch für Zivildienst und Wehrdienst) können den vergünstigten Tarif buchen.

Mobil.org – Günstige Tarife für jedermann

Die Pannenhilfe Mobil.org (Mobil in Deutschland) bietet keine speziellen Einstiegsangebote für junge Autofahrer sowie Führerschein-Neulinge an. Allerdings ist der fahrzeugebundene Basis-Tarif für 28 € pro Jahr vergleichsweise relativ günstig. Der Premium-Tarif für den weltweiten Schutz ist für 58 € zu haben. Wehr- oder Zivildienstleistende sowie Studenten zahlen bei der Basis-Mitgliedschaft nur 18 € pro Jahr.

ACV Jungen-Leute-Mitgliedschaft

Bei der ACV Pannenhilfe gibt es mit der Jungen-Leute-Mitgliedschaft eine vergünstigtes Angebot für alle Autofahrer im Alter zwischen 17 und 25 Jahren. Es ist kein Ausbildungsnachweis nötig, so können nicht nur Berufsanfänger und Studenten vor dem europaweit gültigen Schutzbrief profitieren.

ACE Tarif zum halben Preis

Für alle jungen Mitglieder bietet der Auto Club Europa ein Starterpaket. Alle neuen Mitglieder bis 30 Jahre zahlen im 1. Jahr nur den halben Preis der ACE Mitgliedschaft in Höhe von 31,40 € . Ab dem zweiten Vertragsjahr wird der reguläre Beitrag von 62,80 € in Rechnung gestellt.

JimDrive Pannenhilfe ab 29,99 €

Der Pannendienst JimDrive bietet wie Mobil in Deutschland keine speziellen Rabatte für junge Leute. Dafür ist die Basis-Mitgliedschaft für den Schutz in Deutschland schon ab 29,99 € zu haben. Der Europa-Tarif wird für Neukunden im 1. Jahr (aktionsbedingt) schon für 24,99 € angeboten, spätestens ab dem zweiten Jahr wird der reguläre Grundpreis in Höhe von 49,99 € berechnet.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,00/5 aus 1 Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.