AvD kündigen: Kündigung der AvD Mitgliedschaft

AvD kündigen – Mitglieder die ihre AvD Mitgliedschaft im Automobilclub kündigen möchten, haben verschiedene Möglichkeiten. Bei der AvD Kündigung muss die Kündigungsfrist zwingend eingehalten werden. Im folgenden Artikel erfahren Mitglieder, wie sie ihren AvD Vertrag richtig und rechtzeitig kündigen.

AvD Kündigungsfristen beachten

Will ein Mitglied des AvD kündigen, müssen zunächst die Kündigungsfristen des AvD beachtet werden. Folgender Wortlaut ist dazu in der Satzung des AvD unter §10 Mitgliedsrechte zu finden:

Die Dauer der Mitgliedschaft beträgt in der Regel ein Jahr und verlängert sich im Regelfall um jeweils ein Jahr, wenn sie nicht spätestens drei Monate vor Ablauf gekündigt wird.

Die AvD Kündigungsfrist beträgt für die AvD Tarife AvD Help,  AvD Help Plus und Mitgliedschaften für junge Leute 3 Monate vor Ablauf der Laufzeit. Andernfalls verlängert sich die Mitgliedschaft um weitere 12 Monate. Eine Kündigung auf dem Postweg sollte daher immer 1-2 Wochen vor Ablauf der Kündigungsfrist erfolgen.

AvD Kündigungsfrist Beispiel:
Wenn der AvD Vertrag am 1. Januar 2017 abgeschlossen wurde, endet dieser am 31. Dezember 2017. Eine Kündigung muss beim AvD spätestens bis zum 30. September 2017 eingegangen sein. Es ist immer ratsam einige Wochen vor Ablauf der Frist zu kündigen und so rechtzeitig eine Kündigungsbestätigung zu erhalten.

AvD Kündigung per Brief, FAX oder online

Eine Kündigung der AvD Mitgliedschaft ist laut Satzung des AvD schriftlich durch Übergabe Einschreiben möglich. Allerdings akzeptiert der AvD i. d. R. auch eine Kündigung per Brief oder FAX. Eine Online-Kündigung ist beim AvD leider nicht möglich. Hier ist der Wettbewerber ADAC schon weiter, dieser akzeptiert neben Brief und Fax auch eine Online-Kündigung. Bei einer Kündigung müssen im Schreiben Name, Anschrift und Mitgliedsnummer bzw. Kundennummer genannt werden. Die Kundennummer ist den AvD Vertragsunterlagen und anderem Schriftverkehr zu finden.

ADAC Kündigung - ADAC Mitgliedschaft kündigen
© vege Fotolia.com

AvD Kündigung per Brief

Die AvD Kündigung per Brief sollte einige Wochen vor Ablauf der Kündigungsfrist erfolgen, um eine fristgerechte Kündigung zu wahren. Im Kündigungsschreiben sollte eine Kündigungsbestätigung angefordert werden. Wer die AvD Mitgliedschaft auf dem Postweg kündigt, kann das Schreiben auch per Einschreiben Einwurf  oder Übergabe Einschreiben versenden. Der Einlieferungsbeleg sollte bis zum Erhalt der Kündigungsbestätigung aufbewahrt werden. Das Kündigungsschreiben muss an folgende Adresse versendet werden:

Automobilclub von Deutschland e.V.
Lyoner Straße 16
60528 Frankfurt am Main

AvD Kündigung per Fax

Das AvD Kündigungsschreiben kann auch per FAX versendet werden. Die Kündigung per Fax ist eine schnelle Möglichkeit und vor allem zu empfehlen, wenn die Kündigungsfrist auf dem Postweg nicht mehr eingehalten werden kann. Die Kündigung per FAX kann noch am letzten Tag der AvD Kündigungsfrist erfolgen. Mit dem erfolgreichen Fax-Versand gilt eine Kündigung als zugestellt. AvD Kündiger sollten daher unbedingt die Faxbestätigung bzw. das Sendeprotokoll aufbewahren. Die Kündigung der AvD Mitgliedschaft kann unter folgender Faxnummer erfolgen:

069 6606-789

AvD Kündigung: Die möglichen Gründe

Bei der Kündigung der AvD Mitgliedschaft müssen Mitglieder generell keine Gründe angeben. Der AvD muss eine fristgerechte Kündigung in jedem Fall akzeptieren. Mit der Angabe eines Kündigungsgrundes kann man jedoch dem Anbieter helfen, an Versäumnissen und Fehlern zu arbeiten. Die meisten AvD Mitglieder kündigen aus folgenden Gründen:

  • Günstigere AvD Alternative
  • Enttäuschung und Verärgerung über Kundenservice
  • Fahrzeugverkauf
  • Finanzielle Gründe
  • Abdeckung über KFZ Schutzbrief
  • Herstellergarantie

Außerordentliche Kündigung / Sonderkündigungsrecht

AvD Mitglieder können in besonderen Fällen auch von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Die außerordentliche Kündigung muss gegenüber dem Automobilclub jedoch begründet sein. Fälle für eine Sonderkündigung wären z.B. ein Todesfall des Mitglieds oder vom AvD vertraglich zugesicherte Leistung die nicht erbracht wurden.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,50/5 aus 2 Bewertungen)
Loading...

Ein Kommentar zu “AvD kündigen: Kündigung der AvD Mitgliedschaft”

  1. sher geehrte Damen und Herren,

    hiermit kündige ich meine ACV Mitgliedschaft zum nächstmöglichen zeitpunkt.Bitte beshtätigen sie den eingang meine kündigung per email oder schriftlich vielen dank
    mit freundlichen grüßen
    Hemn Homer
    MN:596904.02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.