ADAC Pannenhilfe: ADAC Leistungen der ADAC Mitgliedschaft

ADAC Pannenhilfe – Der ADAC ist mit rund 19 Millionen Mitgliedern der größte Automobilclub in Deutschland. Neben der klassischen Pannenhilfe bietet eine ADAC Mitgliedschaft viele weitere Leistungen. In diesem Artikel informieren wir über die verschiedenen Leistungen der ADAC Mitgliedschaften.

Jetzt ADAC Mitglied werden

ADAC Pannenhilfe Mitgliedschaften

Die ADAC Pannenhilfe bietet für jede persönliche Situation ein passendes Mitgliedschaftsmodell an. Neben einer ADAC Mitgliedschaft für den Schutz in Deutschland bietet der ADAC einen weltweiten Schutz sowie Tarife für junge Leute. Der Schutz in Deutschland und im Ausland kann optional auf Partner und Kinder erweitert werden. Menschen mit Behinderung (GdB von 50) und junge Erwachsene erhalten auf alle ADAC-Tarife einen Rabatt von 12 Euro

ADAC Mitgliedschaft:
Bei der klassischen ADAC Mitgliedschaft gilt der Schutz in Deutschland für das Mitglied und kostet 49 Euro pro Beitragsjahr. Kinder unter 18 Jahre sind im ADAC Familien-Tarif zum gleichen Preis mitversichert. Zum Preis von 69 Euro lässt sich der Schutz in Deutschland auf den Partner erweitern. Bei der ADAC Familienmitgliedschaft können gegen einen Aufpreis auch Kinder im Alter von 18-23 Jahren die Pannenhilfe in Anspruch nehmen.

ADAC Plus Mitgliedschaft:
Die ADAC Plus Mitgliedschaft bietet weltweiten Schutz für das Mitglied und kostet 84 Euro pro Beitragsjahr. Neben der klassischen Unfall- und Pannenhilfe bietet erhalten Plus Mitglieder einen umfangreichen Auslandsschutz. Im ADAC Familien-Tarif sind Kinder unter 18 Jahre automatisch mitversichert. Zum Preis von 109 Euro pro Jahr lässt sich die Mitgliedschaft auf den Partner erweitern. Optional lassen sich im ADAC Family-Tarif auch Kinder im Alter von 18-23 Jahren gegen Aufpreis versichern.

ADAC young generation:
Mit young generation bietet der ADAC spezielle Tarife für junge Leute und Führerschein-Neulinge im Alter von 18-23 Jahren an. Der ADAC bietet auch eine Mitgliedschaft für das begleitete Fahren mit 17 Jahren an. Für diese und für Führerschein-Neulinge (Führerschein max. 12 Monate) ist die young driver Mitgliedschaft im ersten Jahr kostenlos. Danach gilt der reduzierte Mitgliedsbeitrag von 24 Euro pro Jahr. Für junge Leute ohne eigenen Auto bietet der ADAC mit „young traveller“ eine spezielle Mitgliedschaft, welche auch einen Schutz auf Reisen beinhaltet.

Die ADAC Mitgliedschaften haben eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten. Eine Kündigung der ADAC Mitgliedschaft ist drei Monate vor Ende der Vertragslaufzeit möglich.

ADAC Pannenhilfe Tarife und Preise

 ADAC Vergleich
ADAC Plus
(Schutz weltweit)
ADAC Vergleich
ADAC Mitgliedschaft
(Schutz Deutschland)
ADAC Vergleich
ADAC Young Driver
(bis 23 Jahre)
Preisab 72 €ab 37 €ab 0,- €
Pannen-/UnfallhilfeHakenHakenHaken
24 Stunden HotlineHakenHakenHaken
Notruf AppHakenHakenHaken
FahrzeugbergungHakenHakenHaken
TierkollisionHakenHakenHaken
RechtsberatungHakenHakenHaken
FahrzeugrücktransportHaken
FahrtkostenerstattungHaken
MietwagenHaken
ÜbernachtungskostenHaken
ErsatzteilversandHaken
Schlüssel-ServiceHaken
KrankenrücktransportHaken
KrankenbesuchHaken
zum Antragzum Antragzum Antrag

ADAC Leistungen der Mitgliedschaft

Die ADAC Pannenhilfe gilt bei der klassischen Mitgliedschaft für das Mitglied und bietet fahrzeugübergreifenden Schutz in Deutschland. Folgende Leistungen sind bei der ADAC Mitgliedschaft inklusive:

  • 24 Stunden Hotline
  • Pannen- und Unfallhilfe (max. 300 €)
  • Abschleppen (max. 300 €, Pannen- und Unfallhilfe wird angrechnet)
  • Hilfe bei Tierkollision (max. 300 €)
  • Fahrzeugbergung
  • Rechtsberatung
  • Vorteilsprogramm
  • Clubzeitung Motorwelt

ADAC Leistungen der Plus Mitgliedschaft

Der Schutz der ADAC Plus-Mitgliedschaft umfasst europaweite, fahrzeugbezogene Leistungen bei einer Panne oder einen Unfall. In Deutschland gilt der Schutz fahrzeugübergreifend für alle genutzten Fahrzeuge des Mitglieds. Folgende Leistungen sind bei der ADAC Plus Mitgliedschaft inklusive:

  • 24 Stunden Hotline
  • Pannen- und Unfallhilfe (max. 300 €)
  • Abschleppen (max. 300 €, Pannen- und Unfallhilfe wird angrechnet)
  • Hilfe bei Tierkollision (max. 300 €)
  • Fahrzeugbergung
  • Fahrzeugtransport
  • Übernachtung: 3 Nächte a 85 € /Person oder 85 € Fahrtkosten
  • Mietwagen 7 Tage bis zu max. 500 €
  • Bahnfahrtkosten 1. Klasse oder Flugkosten (über 1.200 km von Wohnsitz)
  • Kurzfahrten bis 50 € (Fahrzeugausfall oder Diebstahl)
  • Schlüsseldienst bis zu 120 €
  • Ersatzteilversand in Europa
  • Unfall Rechtshilfe im Ausland
  • Rechtsberatung
  • Vorteilsprogramm
  • Clubzeitung Motorwelt

Darüber hinaus bietet der ADAC bei der Plus Mitgliedschaft einen umfassenden weltweiten Auslandsschutz, welcher weitere Hilfe bei Krankheit, Verletzung oder in Notsituationen beinhaltet. Folgende Leistungen bietet der Auslandsschutz für ADAC Plus Mitglieder weltweit:

  • Krankenrücktransport
  • Krankenbesuch
  • Hilfe in besonderen Fällen
  • Hilfe bei Verlust von Reisedokumenten
  • Außerplanmäßige Heimreise (Fahrt- Übernachtungskosten)
  • Übernachtungen nach Krankheit
  • Dolmetscher-Service
  • Heimhol Service für Kinder
  • Arzneimittel- und Brillenversand
  • Bargeld-Service
  • Kreditleistungen
  • Unfall-Softleistung
  • Auslandreise-Haftpflicht
  • Reise-Vertrags-Rechtschutz

ADAC Pannenhilfe – unser Fazit:

Die ADAC Pannenhilfe bietet je nach Mitgliedschaftsmodell mehr oder weniger Hilfe bei einer Panne oder Unfall. Bei der ADAC Plus Mitgliedschaft erhalten Mitglieder auf Reisen einen umfassenden Auslandsschutz. Die normale Mitgliedschaft ist für Unfall- und Pannenhilfe  mit Abschleppdienst in Deutschland ausreichend. Wem die ADAC Pannenhilfe zu teuer ist, bieten andere Automobilclubs vielleicht eine günstigere ADAC Alternative.

Jetzt ADAC Mitglied werden

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,00/5 aus 22 Bewertungen)
Loading...

2 Kommentare zu “ADAC Pannenhilfe: ADAC Leistungen der ADAC Mitgliedschaft”

  1. meine damen und herrn des adac,ich bin schon seit 1986 mitglied,
    habe euch in den jahren nie in anspruch grnommen…..ausser letztes jahr auf einer raststätte auf der A44 bei werl in westfalen.ich habe
    ein wohnmobil wo meine batterie den geist aufgab. der jenige der mir
    geholfen hat, war einer von den sogenannten gelbe engel. der fand noch nicht mal für nötig eine messung der batterie durchzuführen.da das wohnmobil drei batterien hat,hat er natürlich die verkehrte genommen und nicht die srarterbatterie, das hat mich 105 euro gekostet. ich schreibe nur deswegen, weil ich dauern post von euch
    bekomme für eine zusatzversicherung, die ich nicht brauche. ich überlege mir, ob ich nicht einen anderen anbieter nehmen soll.
    meine mitgliedsnr.089463572

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.