DA Direkt KFZ-Versicherung: KFZ-Tarife für Autoversicherung

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Die DA Direkt KFZ-Versicherung bietet eine Haftpflichtversicherung, die auf Wunsch mit einer Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung kombiniert werden kann. Zudem ist die Zubuchung des DA Direkt Schutzbriefes möglich.

Inhaltsverzeichnis

DA Direkt KFZ-Versicherung

Die DA Direkt KFZ-Versicherung bietet zum einen eine KFZ-Haftpflichtversicherung und zum anderen eine optionale Teilkasko- und Vollkaskoversicherung. Dadurch können Versicherte individuell wählen, ob sie nur die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung oder einen zusätzlichen Schutz für das eigene Auto abschließen wollen. Die KFZ-Haftpflicht kann wahlweise als Basis-, Komfort- und Komfort Plus Tarif gebucht werden. Dabei wirkt sich die Wahl nicht nur auf die Inhalte der Haftpflichtversicherung aus, sondern beeinflusst auch, welche Vorteile die Kaskoversicherungen bieten. Darüber hinaus können die Pakete mit den DA Direkt Schutzbrief kombiniert werden.

Haftpflichtversicherung der DA Direkt

Der Abschluss einer KFZ-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben und bei der DA Direkt wahlweise als Basis-, Komfort- und Komfort Plus Paket buchbar. Dabei unterscheiden sich die Absicherungen in mehreren Punkten und haben Einfluss darauf, welche Inhalte die optionalen Kaskoversicherungen bereitstellen.

Während im Basistarif die Deckungssumme pro geschädigter Person maximal 8 Millionen Euro beträgt, werden im Komfort- und Komfort Plus Tarif bis zu 15 Millionen Euro gewährt. Zudem ist in allen drei Paketen die Mallorca-Police enthalten, die auch Mietwagen im Ausland inkludiert.

Der DA Direkt Schutzbrief ist hingegen nur im Komfort Plus Paket enthalten. In den übrigen Paketen können Kunden ihn in der Regel jedoch gegen Aufpreis zubuchen.

Teil- und Vollkaskoversicherung der DA Direkt

Die KFZ-Haftpflichttarife können auf Wunsch mit einer Teilkasko- oder einer Vollkaskoversicherung kombiniert werden. Je nach Haftpflichtversion sind verschiedene Inhalte inkludiert. Dabei sind je nach Tarif diese Inhalte inklusive:

Inhalte der Kaskoversicherungen (je nach Tarif)

  • Zusammenstoß mit Tieren
  • Tierbiss­schäden inkl. Tierbiss­folgeschäden bis 10.000 Euro
  • Neuwert­entschädigung
  • Versicherungs­schutz bei grober Fahrlässigkeit
  • Freie Werkstattwahl

KFZ Schutzbrief der DA Direkt

Der KFZ Schutzbrief der DA Direkt ist im Komfort Plus Tarif inklusive und in den übrigen Tarifen optional erhältlich. Er stellt ähnlihe Inhalte wie ein Automobilclub bereit. Dadurch wird eine schnelle Hilfe bei Pannen oder Unfällen gewährleistet. Je nach Schadenfall wird das KFZ vor Ort wieder flott gemacht oder abgeschleppt. Zudem wird auf Wunsch ein Mietwagen gestellt, wenn das Fahrzeug nicht schnell wieder fahrbereit ist.

Neben den direkten Vorteilen bei einer Panne oder einem Unfall sind weitere Services enthalten. Zum Beispiel die Kostenübernahme bei Krankheit, der Ersatzteilversand und die Rückholung bei Krankheit.

Fragen und Antworten zu DA Direkt

Wozu eine Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung?

Schäden am eigenen Auto werden sowohl von der Teilkasko- als auch von der Vollkaskoversicherung abgedeckt. In der Teilkasko sind unter anderem Schäden durch Entwendung, Sturm, Hagel, Blitzschlag, Brand, Explosion, Überschwemmung, Innenraumvandalismus nach Diebstahl, sowie durch Bruchschäden an der Verglasung enthalten. Für neue oder neuwertige PKW empfiehlt die DA Direkt den Abschluss einer Vollkaskoversicherung. Diese deckt auch selbstverursachte Unfllschäden am eigenen Fahrzeug ab und hilft bei mut- und böswillige Beschädigungen durch fremde Personen. Die Buchung einer Kaskoversicherung ist jedoch keine Pflicht, gesetzlich ist lediglich eine KFZ-Haftpflichtversicherung vorgeschrieben.

Wie wird der Beitrag berechnet?

Auf den Beitrag der DA Direkt Autoversicherung wirken sich aus: Typklasse des Autos, Schadensfreiheit-Rabatt, Postleitzahl des Halters und die Regionalklasse. Außerdem die Tarifwahl und die Buchung von Teil- oder Vollkasko.

Welche Einstufung erfolgt bei Erstversicherung?

Wer bisher noch keine KFZ-Versicherung besessen hat, wird von der DA Direkt in die Schadensfreiheitsklasse 0 (Klasse 0/100 %) eingestuft. Besitzen der Versicherungsnehmer oder die Eltern oder der Ehe-/Lebenspartner den EU-Führerschein länger als drei Jahre, wird die Einstufung in die Schadensfreiheitsklasse 1/2 vorgenommen. Kunden, die ihren EU-Führerschein noch keine drei Jahre besitzen, erhalten ebenfalls die Schadenfreiheitsklasse 0.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email