JimDrive kündigen: Kündigung der JimDrive Mitgliedschaft

JimDrive kündigen – Der Automobilclub JimDrive ist relativ neu im Geschäft und hat sich auf die einfache und schnelle Abwicklung per Internet und Telefon spezialisiert. Dadurch gestaltet sich auch die Kündigung besonders einfach und ist besonders bequem per Email oder Kontaktformular möglich. Die Kündigungsfrist ist mit einem Monat vergleichsweise kurz.

JimDrive Kündigungsfristen einhalten

Die JimDrive Mitgliedschaft ist an eine Laufzeit gebunden und kann nur innerhalb bestimmter Fristen gekündigt werden. JimDrive legt die Mindestdauer der Mitgliedschaft regulär auf ein Vertragsjahr fest, die Laufzeit beträgt demnach 12 Monate. Darüber hinaus sind die JimDrive Tarife auf Wunsch auch mit einer Laufzeit von drei und fünf Jahren erhältlich. Anders als üblich können JimDrive Mitglieder vergleichsweise kurzfristig kündigen. Der Automobilclub legt die Kündigungsfrist seiner Mitglieder auf einen Monat zum Ende der Laufzeit fest. Die bei der Konkurrenz übliche Frist von drei Monaten gibt es nicht. JimDrive Kunden können dadurch deutlich flexibler agieren und müssen sich nicht an allzu strenge Vorgaben halten. In den JimDrive AGB heißt es:

Beide Vertragsparteien können jede Mitgliedschaft zum Ablauf eines Vertragsjahres kündigen. Die Kündigung ist wirksam, wenn sie der JimDrive GmbH spätestens ein Monat und Ihnen spätestens 3 Monate vor dem jeweiligen Ablauf Ende des Vertragsjahres zugegangen ist.

Wird nicht fristgerecht gekündigt, verlängert sich die Mitgliedschaft um ein weiteres Jahr. Eine Kündigung ist zudem nach Eintreten eines Schadensfalls möglich, hier können beide Seiten – sowohl der Kunde als auch JimDrive – eine Kündigung aussprechen. In den AGB erklärt JimDrive diesen Umstand, die Frist beträgt dabei einen Monat:

Nach dem Eintritt eines Schadenereignisses können Sie die Mitgliedschaft kündigen. Die Kündigung muss uns innerhalb eines Monats nach Beendigung der Verhandlungen über die Entschädigung zugehen.
Nach dem Eintritt eines Schadenereignisses können auch wir die Mitgliedschaft kündigen. Die Kündigung muss Ihnen innerhalb eines Monats nach Beendigung der Verhandlungen über die Entschädigung zugehen. Unsere Kündigung wird einen Monat nach ihrem Zugang bei Ihnen wirksam.

Zu beachten gilt, dass mit der Kündigung der JimDrive Mitgliedschaft nicht nur alle Leistungen für das versicherte Mitglied enden, sondern auch alle korrespondierenden ergänzenden Mitgliedschaften. Mitversicherte Partnerverträge oder andere Pakete werden ebenfalls beendet. Als Besonderheit legt JimDrive fest, dass alle Verträge automatisch enden, sobald der dauerhafte Wohnsitz ins Ausland verlagert wird. In diesem Fall bedarf es keiner separaten Kündigung.

JimDrive Kündigungsfrist Beispiel:
Ging der JimDrive Vertrag am 1. Januar 2017 an den Start, kann er frühestens zum 31. Dezember 2017 gekündigt werden. Für eine fristgerechte Kündigung muss diese bis zum 30. November 2017 eingegangen sein. Der Vertrag endet dann am 31. Dezember 2017. Es ist immer ratsam einige Wochen vor Ablauf der Frist zu kündigen und so rechtzeitig eine Kündigungsbestätigung zu erhalten.

JimDrive Kündigung per Brief, FAX oder online

Die Kündigung einer JimDrive Mitgliedschaft ist vergleichsweise einfach, da der Anbieter nicht die Schriftform, sondern lediglich die Textform voraussetzt. Dadurch ist keine eigenhändige Unterschrift und kein eigens aufgesetztes Schreiben notwendig, die Kündigung kann auch auf digitalem Weg per Email oder Kontaktformular eingereicht werden.

Um die Zuordnung zu erleichtern, sollten Kunden ihren Namen, ihre Adresse und die Kunden- bzw. Vertragsnummer angeben. Diese findet sich in der Regel auf dem Vertrag oder auf der Korrespondenz mit JimDrive. Zudem sollte eine Kündigungsbestätigung angefordert werden.

JimDrive Kündigung online

JimDrive legt den Fokus auf eine einfache Erreichbarkeit und setzte dabei verstärkt auf den Zugang per Internet. Entsprechend einfach ist auch die Kündigung, die lediglich per Textform erfolgen muss und dadurch auch per Email oder Kontaktformular möglich ist.

Dennoch sollten Kunden wichtige Daten wie ihren Namen, ihre Adresse, die Kundennummer und ihren Wunsch zur Kündigung formulieren, Das Kontaktformular ist über die Homepage von JimDrive erreichbar.

Die Emailadresse lautet:

hello@jimdrive.com

JimDrive Kündigung per Brief

Wer sich mit einer Online-Kündigung nicht anfreunden kann, kann diese auch bei JimDrive klassisch per Brief versenden. Ob dabei die Standard-Zustellung oder ein Einschreiben genutzt wird, bleibt dem Kunden überlassen. Aufgrund der Nachweisbarkeit empfiehlt es sich jedoch, ein Einwurf Einschreiben oder ein Übergabe Einschreiben zu nutzen. Das bietet sich vor allem dann an, wenn nicht mehr viel Zeit bleibt und eine Überschreitung der Kündigungsfrist, etwa wenn der Brief auf dem Postweg verloren geht, vermieden werden soll.

Die Adresse für die Kündigung lautet:

JimDrive GmbH
Wilhelmstraße 4a
70182 Stuttgart

JimDrive Kündigung per Fax

Neben der Kündigung per Brief oder Email bzw. Kontaktformular kann diese auch per Fax eingereicht werden. Der Faxversand ist vor allem dann eine Alternative, wenn nicht mehr viel Zeit bleibt und ein Nachweis gewünscht ist. Daher ist es ratsam, bei einer Kündigung per Fax den Sendenachweis aufzubewahren. Mit dem erfolgreichen Fax-Versand gilt eine Kündigung als zugestellt.

Für eine kurzfristige Kündigung bietet sich bei JimDrive jedoch auch eine Email an, hier hat der Anbieter im Vergleich zu den Konkurrenten die Nase vorn und macht die Auflösung des Vertrages besonders einfach.

Die JimDrive Faxnummer für die Kündigung lautet:

0711 21 957099

JimDrive Kündigung: Die möglichen Gründe

Die Kündigung der JimDrive Mitgliedschaft ist ohne Nennung eines Grundes möglich. JimDrive muss diese auch dann akzeptieren, wenn keine Gründe genannt werden. Allerdings bietet die Nennung des Grundes für den Anbieter die Möglichkeit, seine Leistungen zu verbessern und beispielsweise den Kundenservice zu optimieren, sollte dieser zur Kündigung geführt haben.

Die meisten JimDrive Mitglieder kündigen aus folgenden Gründen:

  • Günstigere JimDrive Alternative
  • Enttäuschung und Verärgerung über Kundenservice
  • Fahrzeugverkauf
  • Finanzielle Gründe
  • Abdeckung über KFZ Schutzbrief
  • Herstellergarantie

Außerordentliche Kündigung / Sonderkündigungsrecht

Wie der Kunde kann auch JimDrive jederzeit zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen. Hierzu muss der Anbieter jedoch eine Frist von drei Monaten einhalten. Zudem können beide Seite nach Eintritt eines Schadens mit einem Monat Frist kündigen. Wer ins Ausland zieht muss gar nicht kündigen, sondern kann die Mitgliedschaft auch so beenden.

Weiterhin besteht in bestimmten Fällen ein Sonderkündigungsrecht, etwa wenn berechtigte Schäden nicht reguliert werden oder es zu anderen Problemen kommt. Auch JimDrive kann außerordentlich kündigen, etwa wenn Beiträge nicht bezahlt werden.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,33/5 aus 3 Bewertungen)
Loading...

Ein Kommentar zu “JimDrive kündigen: Kündigung der JimDrive Mitgliedschaft”

  1. Ich empfehle keinem eine Mitgliedschaft bei Jimdrive. Entgegen den Behauptungen hier im Artikel gestaltet sich die Kündigung sehr kompliziert. Einfache Briefe und Kündigungsmails werden nicht beantwortet. Kündigung per FAX wird von Jimdrive mitlerweile nicht mehr angenommen. Einzige Möglichkeit die bleibt ist ein Brief per Einschreiben, was wiedrum mit Kosten verbunden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.